Akkordeonprojekt „Wir spielen Akkordeon“ erfolgreich gestartet

'Wir spielen Akkordeon' - erster Tag in der Brückleackerschule (07.02.14)

Das Gruppenmusizieren-Projekt „Wir spielen Akkordeon“ ist vergangenen Donnerstag und Freitag erfolgreich gestartet. Bis zum Sommerfest der Grundschule am 12. Juli wird Ronny nun mit den Kindern ein kleines präsentierfähiges Programm erarbeiten.

Bestückt mit Leihakkordeons und Notenständern zog Ronny mit Unterstützung von Matthias und Johannes in die Schule um das Projekt endlich zu starten. Dank vieler Anmeldungen für das Projekt erwarteten die drei einige Kinder. Bevor es aber richtig los ging, mussten zuerst die Grundlagen vermittelt werden: Notenständer aufbauen, Notenwerte kennen- und zählen lernen und auch Regeln beachten.

Als dann endlich jedes Kind sein eigenes Akkordeon bekam, erlaubte Ronny sogar eine „Krachminute“, in der jedes Kind nach Herzenslust das Akkordeon bespielen durfte. Bevor dann die erste Projektstunde auch schon zuende ging, brachte Ronny den Kindern noch bei, wo der Ton ‚c‘ zu finden ist, wie die Hand auf den Tasten liegt. Abschließend noch ein erstes gemeinsames Lied und dann war die Stunde auch schon vorrüber.

Nun darf man also gespannt sein, wie sich das Projekt entwickeln wird – vielleicht wird das Projekt ja die Lust am Akkordeonspiel bei den Kindern entfachen und zu weiteren Stunden innerhalb des AVD führen … den Verein würde es natürlich freuen.

Hier gibt es den Bericht in „von Haus zu Haus“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.