AVD-Jugend auf dem Wiehre-Flohmarkt

Das 2. Mal packte die Jugendabteilung das Akkordeon-Vereins alle Trödel- und Tandspenden, die nach dem Kohlerhof-Flohmarkt und einer großen Aussortierungsaktion
noch übrig waren, zusammen und fuhr zu einem der größten und beliebtesten Freiburger Flohmärkte: Der Wiehre-Flohmarkt am Alten Wiehrebahnhof. Dementsprechend erlebten die drei wackeren Flohmarktverkäufer Lena, Matthias und Johannes eine Verkaufstag in einer anderen Größenordnung als der beschauliche Kohlerhof-Flohmarkt, denn schon beim Auspacken bildete sich eine große Traube um die Neuankömmlinge und es wurde fleißigst verhandelt und verkauft … bis in die frühen Abendstunden – Bilanz des Tages: Gut 50 € reicher und zwei Kartons ärmer 🙂 Der Erlös kam wie immer der Jugendkasse zu Gute. Herzlichen Dank sei an dieser Stelle den beiden Beisitzern Matthias und Lena ausgesprochen, die nicht nur den Stand aufbauten sondern auch die Anreise mit vollgepacktem Auto aus Denzlingen auf sich nahmen um der Jugendkasse ein paar Euro mehr zu bescheren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.