AVD-Mai-Hock in neuem Gewand

Seit 1994 herrschte auf dem Anwesen von Familie Haller in Denzlingen einmal jährlich am 30. April und 1. Mai große Feststimmung, wenn der AVD zum Mai-
Hock auf dem Hallerhof einlud. Ganze 17 Mal stemmten zahlreiche Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins dieses vereinsinterne Großereignis. 2011 fand der
– in Denzlingen längst zur Tradition gewordene – Wandertreff mit viel gutem Essen und guter Musik erstmals nicht auf dem Hallerhof, sondern rund um das
Probelokal des Vereins, der „Viel-Harmonie“, statt. Möglich war dies durch ein großzügiges Entgegenkommen der Gemeinde, da viel Platz, Anschlüsse und
Geräte des Bauhofs benutzt werden durften, und durch ein perfekt vorbereitetes Organisationsteam, die den Ortswechsel nicht nur ausreichend ankündigten sondern auch gelungen vorbereiteten. So erlebten die zahlreichen Hockbesucher einen Mai-Hock wie jedes Jahr, nur eben an anderer Stelle. Das Wetter spielte mit und Badisch Rotgold, die Harmonika-Oldies unter Leitung ihres Ehrendirigenten Josef Asal, das Tonika-Orchester des 1. Akkordeon-Orchesters Emmendingen, die KJu-Band sowie die Band um AVD-Orchesterspieler Andreas Kürzinger hielten die Gäste mit einer breiten Mischung aus guter Unterhaltungsmusik bei
Laune. Und da zwei Drittel der Sitzgelegenheiten überdacht waren, störte ein heftiger Wolkenbruch am 1. Mai die Gäste nicht weiter. Auch das Ponyreiten des Reithofs Heuweiler, der Waffelstand der Jugend sowie ein erstmals stattfindender Luftballonwettbewerb fanden großen Zuspruch beim Hockpublikum. Der befürchtete große Besucherschwund aufgrund der neuen Lokalität blieb übrigens sehr zur Freude des Vereins aus, wenn auch der Hock insgesamt etwas weniger gut besucht war. Dennoch: Der Mai-Hock hat seine Premiere auf dem Gelände der „Viel-Harmonie“ erfolgreich bestanden und er wird nächstes Jahr wieder dort stattfinden. Schauen Sie nach aktuellen Informationen einfach regelmäßig auf unsere Homepage und ab Mitte April besonders in die lokale Presse, um genaueres unserem Mai-Hock zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.