Kegelnachmittag der Jugend

Am 24. April lud der Verein seine Jugend zu einem Kegelnachmittag im Kegelsportheim „Steinbühl“ ein. Neben dem Kegeln lud die Jugendkasse die Teilnehmer auf eine Portion Pommes sowie ein Getränk ein. Möglich wurde dies, weil die Jugendkasse durch den Flohmarkterlös, besonders aber durch die Spenden beim Kinder-Musical Geld einnehmen konnte. Zwar nahmen die Einladung zum Kegeln nur wenige an, dennoch hatte die kleine Gruppe sehr viel Spaß und kegelte zwei Stunden auf zwei Bahnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.