Konzert „Musikalische Zeitreise“ am 28. April 2018

Mit unserem Jahreskonzert hatten wir zu einer Zeitreise durch die Musikgeschichte eingeladen. Die KJu-Band (Kinder- und Jugendband) und das Konzertorchester – die Spielgemeinschaft Denzlingen-Sexau – sowie Anneke Borchardt (Sologesang) mit einem Ensemble des Concordia-Männerchores Denzlingen präsentierten unter der Leitung von Dirigent Ronny Fugmann einen unterhaltsamen Musikabend.
IMG_6906
Die Moderation für den Abend hatte wieder Florian Kern übernommen, der in seinen Ausführungen auch hinter die Kulissen der Hits geschaut hatte und mit Witz und Charme durch den Abend führte.
Viel Applaus erhielt die Kinder- und Jugendband des Vereins, die das Programm eröffneten und sich mit ihren Musikstücken gleichfalls an der Zeitreise beteiligten.
Das Akkordeon-Orchester Denzlingen-Sexau überzeugte mit hervorragender Leistung und zeigte einmal mehr die musikalische Vielfalt des Akkordeons, das sich in den rhythmisch dynamischen und feinfühligen Fingerläufen widerspiegelte.
Wieder einmal bewies es sich als großes Plus, wenn der Dirigent auch Arrangeur ist, so hatte Ronny Fugmann fast alle Titel des Abends insbesondere das große Beatles-Medley für das Akkordeon arrangiert.
Besonders die Beatles-Songs, gesungen von Anneke Borchardt und einem Ensemble des Männerchores ließ das Publikum mitsingen und mitswingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *