Kurzbericht 1. Mai-Hock

Gutes Essen und Trinken, Geselligkeit und natürlich viel Musik… Der AVD lud seine Gäste, die trotz des schlechten Wetters zahlreich erschienen, zum 17. Mal auf den Hallerhof am Mauracher Berg ein. Den Abend davor eröffnete „Badisch Rotgold“, am 1. Mai musizierten die Harmonika-Oldies unter Leitung unseres Ehrendirigenten Josef Asal und – wie auch im letzten Jahr – das Orchester „Tonika“ des 1. Akkordeon-Orchesters Emmendingen. Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, die das erneute Gelingen des Mai-Hocks möglich gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.