Sommerabschlussfest der Jugend

Ein weiteres Mal hatte sich die Jugendabteilung des AVD zum Ziel gesetzt, seine Jugend mit einem sommerlichen Abschlussfest in die wohlverdiente Sommerpause zu schicken. Doch leider zwang auch im Jahr 2012 der bis dato wechselhafte Sommer die Organisatoren umzuplanen. Gut, dass es in diesem Fall auch einen Plan B gab: So traf man sich also nicht wie geplant auf dem Einbollenspielplatz sondern in der „Viel-Harmonie“. Statt einer Schnitzeljagd im Wald gab es sehr lustige interaktive und auch kommunikative Spiele mit Katrin Merbreier. Und auf das Grillen und Salate und Kuchen musste dank der Teilnehmer des Festes auch nicht verzichtet werden. Ob die Jugendleitung des Vereins nächstes Jahr das Sommerabschlussfest endlich wieder draußen veranstalten wird, bleibt abzuwarten, stattfinden wird es ganz sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.