„Wir spielen Akkordeon“ wird fortgesetzt

Sommerfest Grundschule 2014Der Akkordeon-Verein Denzlingen ist stolz zu verkünden, dass das von Februar bis Juli 2014 erstmals realisierte Gruppenmusizierenprojekt „Wir spielen Akkordeon“ an der Grundschule Denzlingen 2015 fortgeführt wird. Somit haben also auch nächstes Jahr einige interessierte Erstklässler die Möglichkeit ein halbes Jahr das Akkordeon als Einzel- und Gruppeninstrument kennenzulernen.

Die Konditionen sind ähnlich wie im Vorjahr, lediglich die Gruppengröße der zwei Gruppen in der Otto-Raupp und Brückleacker wird auf maximal fünf Kinder beschränkt. Somit wird gewährleistet, dass der musikalische Leiter Ronny Fugmann sich besser um die individuellen Belange der Projektteilnehmenden kümmern kann. Die genaue Projektbeschreibung kann hier eingesehen werden.

Der AVD ist besonders erfreut darüber, dass die für 2014 gewonnene Kooperationspartner „Gemeinde Denzlingen“ und „Grundschule Denzlingen“ auch für die Fortsetzung des Projekts im Jahr 2015 wieder hinzugewonnen werden konnten. Logo_KumastaWichtig ist auch die Subvention des vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) lancierten Förderprogramms „Bündnisse für Bildung. Kultur macht stark“, ohne die das Projekt so nicht realisierbar wäre.

Anfang Dezember wird der AVD eine Informationsbroschüre an alle Eltern der ersten Grundschulklassen geben. Hierin werden sich auch alle wichtigen Informationen zum Projekt finden und auch die Vorgehensweise zur Anmeldung wird erläutert.

Hier gibt es auch einen Artikel in der „von Haus zu Haus“-Ausgabe vom 27. November 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.