Wir spielen Akkordeon

 

“Wir spielen Akkordeon und Melodica” – das Gruppenmusizieren-Projekt für Erstklässler in der Grundschule Denzlingen (Fortsetzung 2017)

WsA Logo 2015-16

Das Projekt – Die Fakten

  • Zeitraum: 07./09. März – 27./29. Juni 2017
  • Veranstaltungstage: Dienstags oder Donnerstags: 12.15 – 13.00 Uhr (Schulhaus Brückleacker)
  • Gruppengrösse: zwei Gruppen von mind. 3, max. 5 Kindern
  • Einmalige Gebühr in Höhe von 60,- € (darin enthalten sind die Leihgebühr für Akkordeon oder Melodica, Notenständer und Unterricht)
  • abschließender öffentlicher Auftritt beim Sommerfest der Grundschule oder ähnliches Event
  • möglicher weiterführender Unterricht beim AVD

“Wir spielen Akkordeon und Melodica”

Das Projekt soll in zwei Gruppen zu je max. 5 Kindern realisiert werden. Sofern die Mindestgröße einer einzelnen Gruppe nicht erreicht wird, ist eine Zusammenlegung zu einer Gruppe an einem Wochentag möglich.

In jeder Gruppe sollen die Kinder ein kleines Akkordeon und Melodica Ensemble bilden und in sechs Monaten gemeinsam und individuell das Akkordeon oder Melodica spielen lernen. In jeder Stunde werden die Kinder an ein Übungsstück und ein Vortragsstück herangeführt. Mit dem Übungsstück werden neue Techniken und Töne eingeführt, das Vortragsstück ist Teil eines Gesamtvortrags für eine Abschlussveranstaltung. Die Kinder erlernen die Grundlagen des Akkordeon- Melodicaspiels und sollen am Ende einfache Stücke wie z. B. Kinderlieder spielen können.

Jedes Kind erhält für die Dauer des Projekts ein Leihinstrument des Vereins, welches zum Üben mit nach Hause genommen werden darf.

Unterstützt wird das Projekt natürlich auch von der Grundschule und der Gemeinde Denzlingen, insbesondere indem die Räume für das Projekt zur Verfügung gestellt werden.

Nach dem Projekt besteht die Möglichkeit, das Akkordeon- Melodicaspiel im Akkordeonverein individuell weiterzuführen.

Ergänzender Unterricht im Verein ist übrigens auch während dem Projekts möglich.

Sprechen Sie uns einfach an.

Musikalische Leitung

Ronny FugmannDas Gruppenmusizieren-Projekt wurde bereits 2013 von Ronny Fugmann konzipiert und wird auch von ihm seit 2014 durchgeführt.
Ronny hat seit 2005 die gesamte musikalische Leitung im Akkordeon-Verein inne – KJu-Band und Konzertorchester – und ist seit 2001 auch für die musikalische Ausbildung zuständig. Neben seiner Tätigkeit beim AV Denzlingen ist Ronny auch im 1. Akkordeon-Orchester Emmendingen für die musikalische Gesamtleitung zuständig und führt neben dem Konzertorchester und dem international preisgekrönten Quintett „Allegro giocoso“ auch ein Jugend- und sogar ein Schülerorchester. Insbesondere hier hat Ronny bereits viele Erfahrungen in der Arbeit mit jüngeren Akkordeonschülern gesammelt. In der Grundschule Denzlingen ist er seit vielen Jahren auch jährlich mit einer Werbeaktion für das Akkordeon und die Melodika zu Gast und führte das erste Projektjahr „Wir spielen Akkordeon“ an der Grundschule Denzlingen erst zum eigentlichen Erfolg.
Mehr Informationen zu Ronny Fugmann unter ronnyfugmann.de
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Anmeldung

Ursula Kürzinger
Projektleitung
(projektleitung(at)av-denzlingen.de).

Flyer