Konzertorchester

AVD Vereinsbild-4
Musikalische Leitung: Ronny Fugmann

Im Konzertorchester des Akkordeon-Verein Denzlingen e. V. spielen zurzeit 19 aktive Musikerinnen und Musiker. Die AkkordeonspielerInnen und Spieler werden derzeit von einem Gastschlagzeuger, zwei Bassspieler/innen und einem Keyboardspieler begleitet. Je nach Auswahl der Musikstücke werden auch andere Instrumentalisten mit integriert. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen von Dirigent Ronny Fugmann. Das Repertoire des Konzertorchesters reicht von traditionellen, altbekannten Stücken über aktuelle Hits aus der Popmusik bis hin zu moderner Akkordeonmusik und klassischer Musik.

Dank der Einnahmen aus den in den vergangenen Jahren regelmäßig veranstalteten Mai-Hocks konnte der Verein hochwertige Akkordeoninstrumente (Hohner Morino) beschaffen, die den Spielerinnen und Spielern des Konzertorchesters leihweise überlassen bzw. verkauft werden. Auch in Zukunft sollen nach Möglichkeit weitere Instrumente hinzugekauft werden.

Neben den Konzerten, die der Akkordeon-Verein im neuen Denzlinger Kultur- und Bürgerhaus veranstaltet, tritt das Konzertorchester auch bei Festlichkeiten anderer Vereine auf oder umrahmt Kirchengottesdienste oder Hochzeiten musikalisch. Ein besonderer Höhepunkt sind die Konzertreisen des Orchesters in die ausländischen Partnergemeinden Denzlingens St. Cyr sur Mer / Frankreich, North Hykeham / England und Città della Pieve / Italien, wo sich das Orchester einem begeisterten Publikum präsentieren kann.

Die musikalischen Höhepunkte für das Konzertorchester bilden die Teilnahmen an Wettbewerben, sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Bühne. So errang das Konzertorchester des AVD bei den Bezirkswertungsspielen 2007 im Münstertal sowie beim Landeswettbewerb 2013 in Heitersheim in der Kategorie „Mittelstufe“ das Prädikat ‚hervorragend‘ mit 44 bzw. 42 Punkten. 2010 nahm das Orchester erstmals in der Vereinsgeschichte bei den internationalen Wertungsspielen für Akkordeon in Innsbruck teil. Beim „World Music Festival“ errang das Konzertorchester in der Kategorie „Hauptstufe“ den 2. Platz mit ebenfalls 44 Punkten und dem Prädikat ‚hervorragend‘. Auch 2013 nahm das Konzertorchester am „World Music Festival“ teil und holte sich das zweitbeste Prädikat ‚ausgezeichnet‘.

Um sich optimal auf Konzerte vorbereiten zu können, veranstaltet der Akkordeon-Verein regelmäßig Probewochenenden auf Hütten in der näheren Umgebung. Sämtliche Aktivitäten des Vereins sowie der Umgang innerhalb des Orchesters sind durch eine sehr familiäre Atmosphäre geprägt.

Die Proben finden immer Donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der „Viel-Harmonie“(Eisenbahnstr. 14) in Denzlingen statt. Neue Spielerinnen und Spieler sind immer herzlich willkommen.